Komponentenplanung

Das MVI PROPLANT-Know-how in der Modultechnologie von Gesamtfahrzeugen umfasst folgende Systeme:

  • Türverkleidung
  • Kunststoff-Kraftstoffbehälter
  • Instrumententafel
  • Säulenverkleidung
  • Front- und Rearend
  • Dachsysteme
  • Fahrwerk
  • Motor und Getriebe
  • Abgasanlage
  • Sitze

Schwerpunkte:
Struktur-, Grob- und Feinplanung von teil- und gesamtheitlichen Komponentenprozessen

  • Mitwirkung im Produktentwicklungsprozess
  • Montageplanung
  • Entwicklung und Realisierung von Materialflusskonzepten, Materialbereitstellungs- und Lagerstrategien
  • Erstellung von Umstiegsstrategien und Bauteilverlagerungen im Produktionsprozess
  • Flächenbedarfsermittlung und Layoutplanung
  • Planung von Qualitätsprozessen und Qualitätsmanagementsystemen
  • Prozessoptimierungen in der Serienfertigung
  • Prozessanpassungen bei Einführung weiterer Bauteilvarianten
  • Erstellung von Werkzeug- und Oberflächenkonzepten im Bereich Kunststofftechnik
  • Planerische Mitwirkung in Lackierprozessen
  • Planung und Durchführung des Change Management
  • Erstellung von Recyclingkonzepten im Bereich Kunststoffspritzgießteile
  • Planung und Aufbau-Management von Anlagentechnik