Prozessplaner (m/w/d) in der digitalen Montage

Einsatzort: Stuttgart

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.
Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Frau Kristin Schneider
(Tel.: +49 841 65703-506).

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen aus dem „Issue Tracker“ auf dem BRAVO-Sharepoint unter Nutzung des Standardprozesses zur Bearbeitung EFA.ssl-relevanter Anforderungen.
  • Schnittstellenkoordination (v.a. Team EFA.ssl):
    - Anlage und Pflege von Schadensschlüssel-basierten Bauteilbezeichnungen
    -
Pflege des Sonderumfangs in der EFA.ssl-Datenbank SPASSII
    - Prüfung/Beantragung von neuen Begriffen beim Sprachendienst
    - Klärung von Übersetzungen mit dem Übersetzungsdienst
    - Unterstützung bei der Datenpflege und Weiterentwicklung der graphischen Oberflächen

 
  • Pflege der BRAVO-Stammdaten und Bewertung von Anpassungswünschen durch Anwenderanforderungen.
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken zur AVO-Erstellung und einzelner BRAVO-relevanter AVO-Elemente sowie Analyse von Datensätzen im System proplan.
  • Unterstützung bei der methodischen Weiterentwicklung der BRAVO-Logik und des Produktivsystems sowie methodische Abstimmungen mit externen und internen Entwicklungspartnern.
  • Durchführung von Schulungen und Infoveranstaltungen.
  • Vor-Ort-Support und Help-Desk-Funktion (z.B. per Skype).

Über uns:

MVI PROPLANT steht innerhalb der MVI Group für Produktions- und Logistikprojekte, die von der Fabrik- und Fertigungsplanung über die Betriebsmittelentwicklung bis hin zu höchst effizienten Produktions-Informationssystemen reichen.

Als Generalplaner konzipieren und optimieren wir Fabriken ebenso wie Fertigungsprozesse in der weltweiten Mobilitätsindustrie entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Von der Frühphase der Produktentstehung über die Einführung neuer Produktionsverfahren bis hin zum Serienanlauf verfolgen wir das Ziel der Entstehung einer schlanken, kostengünstigen und zuverlässigen Produktion.

So passen Sie zu uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau oder Informatik) oder einer vergleichbaren Disziplin
  • Erfahrung in Prozessanalyse und –gestaltung
  • Kenntnisse des Daimler-Umfelds und der Prozesse der Montageplanung
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Durchsetzungsfähig im Umgang mit Prozessbeteiligten und Schnittstellen
  • Fremdsprachenkenntnisse: Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen (Ungarisch, Chinesisch, Französisch) von Vorteil

Wir bieten:

  • Spannende (inter-)nationale Projekte in interdisziplinären Teams für namhafte Kunden
  • Persönliche und fachliche Weiterbildung z.B. in der eigenen MVI Business Academy
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem beständigen, innovativen mittelständischen Unternehmen
  • Flache Hierarchien – Offene Gesprächskultur – Ausgeprägter Teamgeist
  • Attraktive Gratifikationen, vermögenswirksame Leistungen und zusätzliche Benefits